Friedpark: New York
Gedächtnisstätte: Carl Schurz
geboren am 02.03.1829
gestorben am 14.05.1906

Friedpark

Gedenken ... Nicht vergessen

Carl Schurz

Was war 1906
Alfred Graf von Schlieffen tritt aus Altersgr黱den als Chef des Generalstabs der preu遡schen Armee zur點k. Nachfolger wird Helmuth von Moltke. Das allgemeine, gleiche, direkte und geheime Wahlrecht in jedem Bundesstaat des Deutschen Reiches wird nach Antrag der Sozialdemokraten abgelehnt. Beim Endspiel um die Deutsche Fu遙allmeisterschaft setzt sich der VfB Leipzig mit einem 2:1 gegen den 1. FC Pforzheim durch. Durch eine Automobilverordnung werden die Kraftfahrzeug-Kennzeichen im Deutschen Reich vereinheitlicht. Der Arbeitslose Wilhelm Voigt, bald bekannt als der 创Hauptmann von K鰌enick创, beschlagnahmt in Offiziersuniform die Stadtkasse in K鰌enick. Kaiser Wilhelm II. legt den Grundstein zum Bau des Deutschen Museums in M黱chen. Der Hamburger Hauptbahnhof wird eingeweiht. Die Germania-Werft in Kiel baut f黵 die deutsche Marine das erste deutsche Unterseeboot.



Amerikanischer Politiker und Journalist deutscher Herkunft

Was war 1829
创Faust, Der Trag鰀ie erster Teil创 von Johann Wolfgang von Goethe wird in Braunschweig uraufgef黨rt. In Detmold wird die Trag鰀ie 创Don Juan und Faust创 von Christian Dietrich Grabbe uraufgefg黨rt. Der preu遡sche Finanzminister Friedrich von Motz vermittelt einen preu遡sch-s黡deutschen Handelsvertrag. Gustav Theodor Fechner stellt einen elektrischen Telegrafen her. August Ferdinand Moebius ver鰂fentlicht eine Theorie 黚er achromatische (die Farben nicht verf鋖schende) Linsen. K鰊ig Friedrich Wilhelm III. von Preu遝n erhebt den evangelischen Bischof und Theologen Ernst Ludwig von Borowski ist der einzige evangelische Erzbischof in der deutschen Geschichte. Auf dem Gut Bossigt (Wesel) wird der Philologe Konrad Duden geboren.