Friedpark: Berlin
Gedächtnisstätte: Wally Meyer, geb. Dentler
geboren am 15.09.1907
gestorben am 27.06.1977

Friedpark

Gedenken ... Nicht vergessen

Wally Meyer, geb. Dentler

Was war 1977
Die Bundesrepublik ist bis 31. Dez. 1978 in den Weltsicherheitsrat der Vereinten Nationen gew鋒lt worden. Generalbundesanwalt Siegfried Buback wird von Mitgliedern 创Rote Armee Fraktion创 (RAF) erschossen. Arbeitslosenquote: 4,1 %. Das neue Ehescheidungsgesetz tritt in Kraft. J黵gen Ponto, der Vorstandssprecher der Dresdner Bank, wird von Terroristen erschossen. Der Schriftsteller G黱ter Wallraff stellt sein Buch 创Der Aufmacher创 vor, in dem er die Praktiken der 创BILD-Zeitung创 enth黮lt. Eine Spezialeinheit des Bundesgrenzschutzes st黵mt die am 13. Oktober entf黨rte Lufthansamaschine Mogadischu und befreit die Passagiere. Die Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe werden im Sicherheitstrakt des Gef鋘gnisses Stuttgart-Stammheim tot aufgefunden.



"Von guten M鋍hten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag. Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und ganz gewi an jedem neuen Tag!" Bonhoeffer

Was war 1907
Das preu遡sche Kultusministerium k黱digt eine Reform des M鋎chenschulwesens an: Die Ausbildung soll nicht mehr nur auf Gef黨l und 膕thetik ausgerichtet sein, auch der Verstand der M鋎chen soll in Zukunft ausgebildet werden. Auf einem Kongre in Stuttgart verpflichten sich die in der Sozialistischen Internationale zusammengeschlossenen Parteien, bei Kriegsgefahr, 创alles aufzubieten, um den Ausbruck eines Krieges durch Anwendung entsprechender Mittel zu verhindern创. Der sozialdemokratische Abgeordnete Karl Liebknecht wird wegen seiner Schrift 创Militarismus und Antimilitarismus创 zu eineinhalb Jahren Festungshaft verurteilt. Graf Ferdinand von Zeppelin legt mit seinem Luftschiff Modell 3 eine Strecke von 360 km in sechs Stunden zur點k. Der Tierh鋘dler Carl Hagenbeck gr黱det in Hamburg-Stellingen den nach ihm benannten Tierpark.