Friedpark: Oldenburg
Gedächtnisstätte: Anna H鋐ke, geb. Sack
geboren am 23.02.1895
gestorben am 21.02.1968

Friedpark

Gedenken ... Nicht vergessen

Anna H鋐ke, geb. Sack

Was war 1968
In d閞 Bundesrepublik Deutschland tritt das Umsatzsteuergesetz in Kraft. Es ersetzt die alte Bruttoumsatzsteuer durch eine Nettoumsatzsteuer (Mehrwertsteuer). Der Film 创Zur Sache, Sch鋞zchen创 l鋟ft an. Der 1. FC N黵nberg ist deutscher Fu遙allmeister. Die Arbeitslosenquote betr鋑t nur noch 0,8 %. Damit ist die angestrebte Vollbesch鋐tigung nahezu erreicht. Einheiten der Nationalen Volksarmee der DDR beteiligen sich am Einmarsch der Warschauer-Pakt-Truppen in die Tschechoslowakei. Die Ruhrkohle AG wird gegr黱det. Im Jahr 1968 w鋍hst das Bruttosozialprodukt um 7,2 %. Der Roman 创Deutschstunde创 von Siegfried Lenz erscheint.



Wachet und betet, der Herr wird zu einer Stunde kommen, da Ihr ihn nicht vermutet!

Was war 1895
Kaiser Wilhelm II. er鰂fnet den Kaiser-Wilhelm-Kanal (Nord-Ostsee-Kanal), der die Elbbucht der Nordsee mit der Kieler F鰎de der Ostsee verbindet. Wilhelm Conrad R鰊tgen entdeckt die X-Strahlen oder R鰊tgenstrahlen. Der Bund der Industriellen (BDI) wird gegr黱det. Erstmals werden Betonmischmaschinen hergestellt. Eine moderne Zwillingsrotationsdruckmaschine, die st黱dlich 16.000 32-seitige Zeitungen liefert, l鋟ft an. In Berlin wird die Kaiser-Wilhelm-Ged鋍htniskirche fertiggestellt. Der Roman 创Schlo Hubertus创 von Ludwig Ganghofer erscheint.